Die ganze Deutsche Elbe im Sommer 2000

Ich habe probiert:

  1. Die Informationen kompakt für die zu halten, die sich nur mal kurz einen Überblick über die Tour verschaffen wollen
  2. Die Reiseerlebnisse von mir und meinem Bruder ausführlich für alle die zu schreiben, die Fernweh haben.

Aber da ich kein Tagebuch gemacht hatte, war es nicht leicht für mich, sich noch an alles zu erinnern!

Wie kommen zwei Jugendliche auf die Idee ihre Ferien so zu verbringen?

Ich, Denis Möller (damals 14), und mein Bruder, Marco (damals 18), aus Borsum in der Nähe von Hildesheim, hatten schon die ganze nähere Umgebung mit dem Fahrrad abgefahren, als wir im Sommer 1999 durch einen glücklichen Umstand nach Überlingen am Bodensee kamen. Wir hatten uns Fahrräder gemietet und haben damit einen Teil vom Bodensee umfahren. Das hat uns zwar viel Spaß gemacht, aber uns wurde erst im dunklen Januar klar, als wir mit Sehnsucht an diese Tage zurück dachten, dass wir so etwas bloß viel größer unbedingt noch einmal machen mussten. Ich plante den ganzen Januar durch, kaufte Karten, guckte mir immer wieder im Atlas die Rute an und konnte es kaum erwarten, dass es endlich Sommer wurde. Dies sollte unsere erste längere Fahrradtour werden.


Wir haben auf unserer Fahrradtour probiert möglichst immer in Jugendherbergen zu übernachten, weil wir im Vorfeld gute Erfahrungen damit gemacht hatten. Hier eine Auflistung aller Jugendherbergen, die für die Elbetour als Übernachtungsort von der Lage her geeignet sind.

Tag 1

Tag 2

Tag 3

Tag 4

Tag 5

Tag 7

Tag 8

Tag 9

Tag 10



Besucher seit dem 12.02.02

de_mo@gmx.de